• Laufend ins Neue Jahr

    Der Neujahrsmarathon in Zürich gilt als weltweit erster Marathon des Jahres 2018.

    Die Meldeliste des Neujahrsmarathons füllt sich Jahr für Jahr immer schneller: Bereits mehr als sechshundert Läuferinnen und Läufer aus 37 verschiedenen Nationen sind registriert. Während die Anzahl Startplätze beim vollen Marathon, beim Team Run und beim Kids Run unbeschränkt sind, stehen beim Halbmarathon aktuell noch 160 und beim Viertelmarathon noch 148 Startplätze zur Verfügung.

    Wer sich frühzeitig anmeldet, hat nicht nur einen Startplatz auf sicher, sondern erhält vom Organisationskomittee ein ÖV Ticket für den gesamten Zürcher Verkehrsverbund offeriert, gültig am 31. Dezember und am 1. Januar. Der Nachtzuschlag ist mit diesem Ticket ebenfalls abgedeckt.